NWS-Rennberichte 2017

 

      NWS-Racing Rennbericht 02/2017

 

Am Oster-Wochenende vom 16. -17. April stand das 1. Rennen zum ADAC MX-CUP Hessen- Thüringen im Hessischen Langgöns auf dem Programm, das gemeinsam mit dem DMV BRC 2-Takt CUP ausgetragen wurde.

 

Hier waren Joel Breitel in der Klasse bis 85ccm und Ronny Wirth im DMV 2-Takt CUP am Start.

Im Freien- und Pflichttraining am Sonntag in der Klasse 85ccm, kam Joel Breitel auf dem schwer Befahrbaren Boden der durchnässten Strecke auf Platz 15.

Im ersten Wertungslauf erwischte Joel keinen guten Start und kam nur als 20. Aus der ersten Runde, konnte aber im Laufe des Rennens noch auf Platz 16 vorfahren..

Im zweiten Wertungslauf jedoch Stürtzte Joel mehrmals und konnte noch Platz 15 für sich verbuchen und wurde mit 11 Punkten in Tageswertung auf Platz 17 gewertet.

 

Ronny Wirth wollte eigentlich am Ostermontag sein erstes Rennen im DMV BRC 2-Takt CUP bestreiten, dies wurde aber wegen Unbefahrbarkeit der Strecke abgesagt und musste ohne Punkte wieder die Heimreise antreten.

 

Wir bedanken uns auch bei unseren Sponsoren:

- ZUPIN Moto-Sport GmbH

- FLY-Racing

- RENTHAL

- TWINAIR

- AFAM

- IPONE Motoröle

- Bridgestone

- Gibson Tyre

- VHM Tuning

- ALEKS Autoteile und mehr

- FLIESEN Faust

- HWG Onlineshop

 

       NWS-Racing Rennbericht 01/2017

 

Am Wochenende des 25. und 26. März stand das 1. Rennen zur Nordbayernserie 2017 im Thüringerischen Pößneck auf dem Programm, das gemeinsam mit der Sachsen MX Meisterschaft ausgetragen wurde.

 

Hier waren Ronny Wirth und Julian Fenzl in der Klasse MX-2 Jugend und Jürgen Hartl in der Hobbyklasse am Start.

 

Im Freien Training am Samstag in der Klasse MX-2 Jugend, konnte Ronny Wirth bereits die 7.schnellste Rennrunde fahren und belegt im Pflichttraining letztens den 7.Platz.

Für Julian Fenzl lief es nicht ganz so Optimal auf der Sandigen Strecke von Pößneck, er kam im Pflichttraining nur auf Platz 17.

 

Im ersten Wertungslauf erwischte Ronny einen recht guten Start und konnte das Rennen lange anführen, er musste zum Schluss hin aus Kräftemangel in der letzten Runde lediglich Gastfahrer Niklas Schneider ziehen lassen und wurde zweiter.

Im zweiten Wertungslauf jedoch, hatte Ronny einen sehr guten Start und konnte bis zum Ende des Rennens einen Vorsprung mit 14 Sekunden auf Platz zwei diesen Lauf gewinnen und wurde somit mit 50 Punkten auch Tagessieger.

Julian Fenzl kam nur schlecht vom Start weg, wurde auch in einen Sturz verwickelt und wurde am Schluss auf Platz 15 gewertet.

Im zweiten Wertungslauf hatte Julian einen besseren Start und belegte bis 3 Runden vor Schluss den 8 Platz, musste aber aufgrund eines Sturzes das Rennen vorzeitig beenden, er wurde in der Tageswertung zur Nordbayernserie mit 9 Punkten auf Platz 14 gewertet.

 

Unser Oberpfälzer Jürgen Hartl war ebenfalls in Pößneck in der Clubsportklasse am Start und legte im Zeittraining die schnellste Runde in den Sand von Pößneck.

Den ersten Wertungslauf konnte Jürgen auch mit 8 Sekunden Vorsprung gewinnen und musste sich im zweiten Wertungslauf mit dem 3 Platz begnügen und Stand am Ende mit 45 Punkten als Tageszweiter auf dem Podium.

 

Wir bedanken uns auch bei unseren Sponsoren:

- ZUPIN Moto-Sport GmbH

- FLY-Racing

- RENTHAL

- TWINAIR

- AFAM

- IPONE Motoröle

- Bridgestone

- Gibson Tyre

- VHM Tuning

- ALEKS Autoteile und mehr

- FLIESEN Faust

- HWG Onlineshop

Hier finden Sie uns

Kontakt

Rufen Sie einfach an +49 151 11688210 oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© NWS-Racing